Riesenwaller im Kraiburger Hardthaus

3. Mai 2019

Wir haben von einem einheimischen Sport-Fischer einen außergewöhnlichen Fisch bekommen.
Ein Waller, auch Wels genannt, gefangen im Inn mit eine länge von 2,08 Meter und einem Gewicht von 58,00 kg.

Held des Tages: Martin, der Fischer

Unsere Auszubildende Alexandra hat den Monsterfisch filetiert.

Wir werden den Waller dieses Wochenende als Zwischengang im Feinschmeckermenü und Sonntags-Menü mit marinierter Melone und Guacamole servieren

phonemap-marker