Nicolas Feuillatte

19. Dezember 2012

Nicolas FeuillatteNicolas Feuilatte Champagne

Wir haben eine neue Champagner Hausmarke.

Im Jahr 1976 gegründet, hat sich der „Champagne Nicolas Feuillatte“ seither zu einer der erfolgreichsten Champagnermarken der Welt und zur Nr.1 in Frankreich entwickelt. Das hätte sich selbst Gründer Nicolas Feuillatte damals nie erträumen können, als er die ersten Flaschen seines Champagners für seine engen Freunde vinifizierte- darunter illustre Persönlichkeiten wie Jackie Onassis, Shirley Mac Laine und Sophia Loraine. Damals wie heute ist es dieser Champagner, der Kenner und Genießer weltweit verzückt.

 

Ein zarter Champagner im Zeichen der Eleganz.

Das Zusammentreffen der klassischen Rebsorten verleiht diesem Champagner eine Reihe von Vorzügen: 20% Chardonnay für seine Raffinesse und Eleganz, 40% Pinot Noir für sein Volumen und 40% Pinot Meunier für seine fruchtige Note. Daraus entsteht ein Champagner, der mit frischen Noten von weißen Früchten und Gewürzen spielt und durch seine Raffinesse und Zartheit überrascht.

qrcode_m.nicolas-feuillatte.com

Die neue Champagne Nicolas Feuillatte Website ist auch über Smartphones und Tablets, so immer zur Hand, wo immer Sie sind.

Eine mobile App wurde entwickelt, ultra-schnellen Zugriff auf die verschiedenen Champagner Cuvées zu ermöglichen und in die wunderbare Welt der Champagne Nicolas Feuillatte. Die mobile Website enthält auch eine direkte Anbindung an Facebook und Twitter Social Media, nicht zu vergessen, YouTube-Videos, die Sie Schritt halten unsere jeder Bewegung.

City Spirit

„ City Spirit“ lautet das Motto, welches die Marke Champagne Nicolas Feuillatte durch das Jahr 2012 begleitet. Daher ist das neue Design der jährlich wechselnden Motivflasche inspiriert vom Werk des Sreet-Art Künstlers Richard Wolleck und spiegelt einen dynamischen, urbanen Lebensstil wider, Durch diese Art der Verpackung überzeugt Champagne Nicolas Feuillatte mit Kreativität und Individualität.

www.nicolas-feuillatte.com

WINE SPECTATOR 92 PUNKTE
„ Gehaltvoll und doch sanft, Noten von Trockenfrucht und Nüssen vereinigen sich mit Gewürzaromen eines Fruchtkuchens mit Zitronenbaiser, Quitte und Honig"

phonemap-marker