Herdade do Rocim

24. August 2013

Die Herdade do Rocim ist ein Weingut liegt zwischen Vidigueira und Kuba, in der Unteren Alentejo Region mit etwa 100 Hektar, von denen etwa 60 Hektar mit Weinberg besetzt sind.

Gekauft im Jahr 2000 von Terralis, die folgenden sechs Jahren harter Restrukturierung und Qualifizierungsarbeiten beteiligt, mit der Pflanzung von den meisten Teil der Weinberg abgeschlossen, die heute die Herdade umfasst. Es ist an der Herdade nach bestimmten Kriterien durchgeführt wurde durch Lehm und Sandböden und in den letzten paar Jahren ist die Anpflanzung von Weinbergen geprägt, die die Produktion von qualitativ hochwertigen Trauben ermöglichen.

Ein strukturierendes Element im Herdade Rocim Projekt zu tun, verbindet das Weingut Weinproduktion mit der ästhetischen Qualität ihrer Architektur und dient als Marketing- und Promotion-Element, um die Region erneut qualifizieren.

BESUCHEN SIE UNS!

Bei der "Herdade do Rocim" wird alles mit einem tiefen Sinn für Ästhetik getan.

Es wird alles unternommen immer alles gut zu machen, immer zu verbessern, und natürlich der Wein unsere tiefsten Anliegen.
Nach fast zehn Jahren Investitionen Reben und Anpflanzung neuer Weinberge, den Bau der Kellerei in die Verbesserung, "do Herdade Rocim" das ist jetzt Teil eines qualitativ hochwertigen Business-Venture ausgezeichnet. Die Produktion und die Einführung der Weine war ein langsamer Prozess, vor allem, weil Pflege es gut aufgenommen wurde und nicht zu tun, als in aller Eile.

ROCIM

Rotwein
Manuelle Ernte in 12 kg Kisten.
Nachdem die Trauben in den Weinkeller genommen werden, werden sie erneut auf einer vibrierenden Sortiertisch triaged, entrappt und leicht zerdrückt. Die Gärung erfolgt in einem horizontalen Drehtank, bei einer kontrollierten Temperatur von 24ºC für 8 Tage.

HERDADE DO ROCIM

Die "Rocim" wurde von der zweiten Markierung dargestellt. Dies ist ein Wein mit ausgeprägter Säure, reiche Frucht, weich, rund mit leichten Hauch von gutem Holz. "Rocim" Rot und Weiß sind auf dem Markt erhältlich. Seit 2009 hat das stempelartige Label und wurde in die heutige Gestalt aufgewertet.

phonemap-marker