Weindegustationsabend mit Weingut Nimmervoll

17. Mai 2014

Weine mit Extravaganz

http://www.nimmervoll.cc/de/

Schon im Alter von 14 Jahren war es Gregor Nimmervoll´s Wunsch Weinbauer zu werden.
Aus einer kleinen Landwirtschaft mit etwas Weinbau, der von der Großmutter betrieben wurde, entstand durch den Enkel Gregor, der veritable Weinbaubetrieb Nimmervoll.

Seine Freundin, Claudia Scholly, ist ebenfalls mit voller Überzeugung im Betrieb an seiner Seite.

Das Weingut Nimmervoll aus Engelmannsbrunn zählt zu den Aufsteigern des Wagrams.

Die Philosophie von endloser Leidenschaft, Kreativität, Innovation und Wertschätzung der Natur wird durch das Logo perfekt symbolisiert. Das Ziel ihrer Arbeit ist Topqualität, sinnvollen Genuß und Freude zu ernten.

Komplexität und Vielschichtigkeit sind für Gregor Nimmervoll Grundvoraussetzung für spannende Weine. Dementsprechend kräftig und eigenständig fallen die Weine des Weinguts aus.

Das harmonisch auf die Weine abgestimmte Degustationsmenü kreierte Marc Vermetten mit seinem Team. Leidenschaft, Kreativität, Innovation und Wertschätzung der Natur sind auch Marc Vermettens Philosophie.

Das Ergebnis war ein alle Sinne berührendes, besonders vielschichtiges Erlebnis.

Gregor Nimmervoll und Claudia Scholly stellen sich den Gästen lebendig, offen und sympathisch vor. Sie nehmen sich viel Zeit ihre Fragen zu beantworten und interessieren sie sich für die Resonanz der Gäste.

phonemap-marker